Taiwans Sehenswürdigkeiten

Die Insel im Südchinesischen Meer ist einzigartig: Freundliche Menschen, beeindruckende Natur, Nachtmärkte mit hervorragendem Streetfood und entspannte Tempel machen den Charme von Taiwan aus, das als Reiseziel oft unterschätzt wird. Dieser Reiseführer zeigt sehenswerte Orte und gibt Tipps.

Sehenswürdigkeiten in Taiwan

Es gibt unglaublich viel zu entdecken: Pagoden, Tempel, großartige Natur und natürlich Taipeh. Hier die schönsten Highlights, die man gesehen haben muss:
Sehenswürdigkeiten von Taiwan

Karte zum Überblick

Wo liegt was? Taiwan ist groß. Die Interaktive Karte gibt Orientierung zur Planung von Besichtigungen und der Reiseroute
Interaktive Karte Taiwan

Der Sonne-Mond-See

Vor allem Verliebte kommen hierher, um am Ufer des Sonne-Mond-Sees die Romantik zu genießen oder direkt für einen Heiratsantrag oder die Hochzeitsreise. Der See ist eines der beliebtesten Urlaubs- und Ausflugziele der Taiwaner und das mit gutem Grund... weiterlesen

Kaohsiung

Breite Straßen mit Hochhäusern und Stahl- und Glas-Fassaden, den großen und wichtigsten Hafen Taiwans, ein warmes Klima und die zweitgrößte Stadt Taiwans (2,8 Millionen Einwohner). Außerdem ein Ausgangspunkt um den Süden zu erkunden... weiterlesen

Yehliu Geopark

Beeindruckende Steinformationen, kaum zu Glauben, dass sie durch Erosion entstanden sein müssen. Die Halbinsel des Yehliu Geoparks streckt sich 1,7 Kilometer ins Meer, die Wellen rauschen gegen die Felsen und man bekommt ein gutes Gefühl dafür... weiterlesen

Heiße Quellen

In Taiwan gibt es viele alte inaktive Vulkane und weitere geothermische Aktivitäten. Ein toller Effekt des geothermisch aktiven Gebiets sind die heißen Quellen, die überall im Land verteilt sind. Deren Wasser ist nicht nur warm, sondern auch mineralhaltig... weiterlesen

Essen und Küche

In Taiwan kann man richtig gut essen: Garküchen und Restaurants sind weit verbreitet und bieten frisch zubereitete Gerichte an. Da das Auswärtsessen so preiswert und vielfältig ist, ist es beliebt. Kaum einer kocht zu Hause... weiterlesen

Mit dem Zug durchs Land

Das Reisen mit dem Zug ist einfach und relativ preiswert. Die Linien sind gut ausgebaut und Züge fahren regelmäßig und alle wichtigen Städte sind ans Liniennetz angeschlossen. Außerdem können Straßen an Wochenenden und zu Stoßzeiten voll werden... weiterlesen

Kenting Nationalpark

Die Südspitze von Taiwan ist ein echtes Paradies: Der Kenting Nationalpark ist der einzige Ort mit einem tropischen Klima, Palmen, heißen Sommern und angenehmen Wintern, im ansonsten subtropischen Taiwan. Hier ist es ganzjährig warm... weiterlesen

Taichung

Vor allem bekannt ist Taichung für seine Nachtmärkte und die wiederum für die zahlreichen Essensstände. Abends sind die Menschen im Xitun District auf dem Feng Chia Nachtmarkt oder der Yizhong Street unterwegs, probieren das Essen... weiterlesen

Tainan

Tainan ist die älteste Stadt in Taiwan und ehemalige Hauptstadt. Bekannt ist es für seine Geschichte, die vielen Tempel, Gerichte und Snacks aus der Region sowie junge Kultur und Kunst. Man muss ein wenig Zeit hier verbringen, damit der Charme der Stadt ... weiterlesen